Themenstrände

Die montenegrinische Küste ist 293 km lang. Wenn Sie sich auf den Weg von Herceg Novi nach Ulcinj machen, finden Sie mehr als 117 Strände. Von den winzigen Plattformen, die sich direkt neben der Straße befinden, über unentdeckte Buchten, gepflasterte Strände bis hin zu langen sandigen Seeoasen…

Ada Bojana

Sie werden herausfinden, ob Sonne, Salz und Wind für das Glück ausreichend sind, wenn Sie nach Ada Bojana fahren – zu einer Insel inmitten eines Flusses und dem Meer. Sie liegt 15 km von Ulcinj entfernt und ist ein Magnet für echte Naturliebhaber. Der Bojana ist der einzige Fluss der Welt, der manchmal auch flussaufwärts fließt, was die seltsame Energie dieses Ortes erklärt. Es ist unwichtig, ob Sie in einem Zelt, einem Lager, einer improvisierten Hütte oder einem Fischerhaus schlafen. Ihre Atmung passt sich an den Rhythmus der Natur unbemerkt an. Hier befindet sich die größte FKK-Siedlung des Landes. Ob Sie Nudist sind oder nicht, Sie werden bemerken, dass es keinen besseren Ort gibt, um FKK zu praktizieren als auf der Ada Bojana.

Großer Strand

Alle Strände in Montenegro sind wunderschön, aber Ulcinjs großer Strand ist etwas anderes. Man nennt ihn immer noch "eine andere Dimension". Der feine Sand, der sonst nirgendwo an der Adria zu finden ist, ist reich an Mineralien und ist daher sehr wohltuend. Am größten Strand der Adria können Sie meditieren, durch die endlosen Untiefen spazieren, reiten, Volleyball im Sand spielen, Kitesurfen, Meteoritenschauer und den schönsten Sonnenuntergang der Welt beobachten.

Frauenstrand

In der Nähe von Ulcinj befindet sich der wohltuende, felsige FKK-Strand, der sich aufgrund der Schwefelwasserstoffkonzentration positiv auf das weibliche Fortpflanzungssystem auswirken soll. Aus diesem Grund wird dieser Strand nur von Frauen besucht, die den Schatten des Kiefernwaldes und die Mystik einer Höhle genießen, was ihn zusätzlich faszinierend macht.

Haustierstrände

Sie können sich keinen Urlaub ohne Ihr Haustier vorstellen? Wir haben gute Nachrichten für Sie - entlang der gesamten montenegrinischen Küste gibt es Badebereiche für Ihre vierbeinigen Freunde! Suchen Sie nach ihnen im Bereich der folgenden Strände: Großer Strand (Ulcinj), Topolica (Bar), Buljarica und Slovenska (Budva), Kukoljina (Tivat), Peluzica (Kotor) und die Pet Danica Promenade (Herceg Novi). Hier finden Sie alles, was Sie für einen angenehmen Aufenthalt mit Ihren Haustieren benötigen - Duschen, Essens- und Getränkeschalen sowie Reinigungsmittel.

Der Strand der Königin, Čanj

Wie der Name schon sagt, können Sie sich an diesem Strand wie eine Königin fühlen. Er liegt in der Nähe von Bar, aber Sie können ihn nur mit dem Boot erreichen, und vor langer Zeit war es die Lieblingsbucht von Königin Marija Karađorđević. Die feinen rötlichen Kieselsteine, das kristallklare Wasser und das Rauschen der Wellen verzaubern Ihre Sinne.

Sveti Nikola

Die größte Insel der südlichen Adria - Sveti Nikola in Budva hat einen Platz auf der prestigeträchtigen Forbes-Liste der schönsten Strände Europas verdient. Hier sind zahlreiche Inselbuchten versteckt, die miteinander verbunden sind und nur vom Meer aus zugänglich sind. Völlige Privatsphäre und pure wilde Schönheit - das klingt verlockend, nicht wahr?

Oblatno Strand

Wenn Sie sich nach der Ruhe und der wilden Natur ein bisschen Spaß gönnen, aber nicht weit von Tivat entfernt sein möchten, dann fahren Sie nach Oblatno. Hier ist alles dem Meer, guter Musik und den besten Strandpartys gewidmet. Dies ist die Art von guter Zeit, von der wir alle manchmal träumen.

Blatna Strand in Igalo

Der Blatna Strand, in der Nähe von Herceg Novi, hat diese Stadt zu einem Kurort gemacht. An diesem Sandstrand können sowohl Einheimische als auch Touristen das Spa und die medizinische Schlammbehandlung absolut kostenlos genießen. Untersuchungen haben ergeben, dass Rheuma und andere Erkrankungen des Bewegungsapparates hier erfolgreich gelindert werden können.

Dobreč Strand

Wenn Sie versteckte und einsame Strände lieben, besuchen Sie die Bucht von Dobreč auf der Halbinsel Luštica, die zu Herceg Novi gehört. Sie können die Bucht nur mit dem Boot erreichen, was auch die unberührte Natur und die üppige mediterrane Vegetation, die sie umgibt, bezeugen. Seit Jahren weht die blaue Flagge über dem Strand von Dobreč und der damit als einer der saubersten Strände der Welt gilt.

Mit nur einem Klick zum Strand

Suchen Sie einen Strand, an den Sie „umziehen“möchten? Entscheiden Sie sich schnell mit Hilfe der mobilen Offline-App. Laden Sie sich den Enjoy Montenegro Coast: Offline Guide runter. Die App enthält eine übersichtliche Offline-Karte mit Informationen zu Ihrem gewählten Badeort, Yachthafen oder Schutzgebiet an der Küste - alles in zwei Sprachen, Montenegrinisch und Englisch. Die App berechnet die Entfernung vom aktuellen Standort des Benutzers und zeigt dann den kürzesten Weg zu Ihren Träumen auf. Viel Spaß!

Diese Website verwendet "Cookies", um eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Wenn Sie Cookies blockieren möchten, richten Sie bitte Ihren Browser ein.