Tipps für Touristen

Genuss und Erholung sind alles, was wir von einem Urlaub erwarten. Damit Ihre Reise jedoch wirklich entspannt verläuft, ist es wichtig, dass Sie sich sicher und geborgen fühlen. Aus diesem Grund ist es wichtig, ausreichend informiert und auf Ihre Reise vorbereitet zu sein, um sicherzustellen, dass Ihr Urlaub keine Überraschungen außer den angenehmen bereitet.

Wir empfehlen Ihnen Folgendes, damit Sie für Ihre Reise nach Montenegro gut vorbereitet sind:

Auf der Straße

  • Beginnen Sie Ihre Reise ausgeruht.
  • Wenn Sie mit dem Auto anreisen, vermeiden Sie Staus und informieren Sie sich vor dem Aufbruch über den Zustand der Straßen.
  • Passen Sie Ihre Geschwindigkeit an die Verkehrsverhältnisse an und halten Sie die gesetzlichen Geschwindigkeitsbegrenzungen ein.
  • Fahren Sie in angemessener Kleidung, benutzen Sie während der Fahrt kein Mobiltelefon und verzehren Sie keine alkoholischen oder kohlensäurehaltigen Getränke.
  • Wenn Sie mit kleinen Kindern reisen, planen Sie alles im Detail und halten Sie die benötigten Informationen bereit.
  • Bereiten Sie ausreichend Essen und Wasser für alle Kinder vor, die mit Ihnen reisen, und benutzen Sie die Klimaanlage Ihres Fahrzeugs in Maßen.
  • Falls Sie eine chronische Krankheit haben, sollten Sie besonders vorsichtig sein.
  • Fragen Sie im Voraus nach der Qualität und Zugänglichkeit der örtlichen Gesundheitsdienste an dem Ort, an dem Sie Ihren Urlaub verbringen werden.

An der Küste

  • Morgens vor 10 Uhr und nach 17 Uhr wird ein mäßiges Sonnenbad empfohlen, wobei der Schutz vor der Sonne, insbesondere für Kinder, empfehlenswert ist.
  • Es wird nicht empfohlen, sich zwischen 10 und 17 Uhr zu sonnen.
  • Schwimmen Sie nicht weit von der Küste oder außerhalb der markierten Bereiche und verwenden Sie keine aufblasbaren Geräte, wenn dies nicht zulässig ist.
  • Setzen Sie sich beim Schwimmen und Tauchen keinen Gefahren aus.
  • Wenn Sie beim Sonnenbaden Müdigkeit, Erschöpfung, Kopfschmerzen, Übelkeit oder Fieber verspüren, benachrichtigen Sie sofort einen Rettungsschwimmer am Strand und die nächstgelegene Gesundheitseinrichtung.

Auf Ausflügen in die Natur

  • Machen Sie sich ausführlich mit dem Ort vertraut, an dem Sie sich in der Natur aufhalten, und überprüfen Sie die Wettervorhersage im Voraus.
  • Nutzen Sie nur markierte Wege und Straßen, um Ihr Ziel zu erreichen, und tragen Sie geeignete Kleidung und Schuhe.
  • Führen Sie ausreichend Trinkwasser mit.
  • Nehmen Sie unbedingt voll aufgeladene Mobiltelefone und Taschenlampen mit Ersatzbatterien mit.
  • Nehmen Sie Kinder nur dann mit in die Natur, wenn Sie die Ausflüge im Detail geplant haben.
  • Während Sie in der Natur sind, machen Sie kein Feuer und werfen Sie keine Zigarettenkippen oder brennbaren Gegenstände weg.

Nützliche Telefonnummern

  • Rettungsdienst 123
  • Polizei 122
  • Krankenwagen 124
  • Montenegro Customer Care 0 8000 1300
  • Call Center des Automobilclubs von Montenegro 19807
Diese Website verwendet "Cookies", um eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Wenn Sie Cookies blockieren möchten, richten Sie bitte Ihren Browser ein.